Dienstag, 24. September 2019

Zusätzlich (!) zu den jetzt bereits horrenden Summen, die die Stadt Zwickau für linksextreme "Projektarbeit" verpulvert, möchte man sich am Donnerstag einen weiteren Geldregen für linksextreme "Demokratiearbeit" gönnen ...

Artikel der Westsächsischen Zeitung

Keine Kommentare:

Kommentar posten