Samstag, 21. September 2019

"fridays for future" am 20.09.2019 in Zwickau 

Ein besonders trauriges Bild gab der Zwickauer Kornmarkt am gestrigen Nachmittag ab. Nachdem Kirchen, Parteien, Teile der Stadtverwaltung und Gewerkschaften eifrig die Propagandatrommel gerührt hatten, konnte man gestern zahlreiche verhetzte Kinder und Jugendliche sehen, die, teils in sehr aggressiver Stimmung, für die Verschlechterung ihrer eigenen Zukunft demonstrierten.
Ein konkretes Konzept, für was man sich denn eigentlich einsetze, suchte man hier freilich wieder einmal vergebens. Irgendwas mit Kohleausstieg und weniger CO2 und Weltklima retten Wollen hörte man vom Gros der verwirrten jungen Menschen. Die Frage, ob die zahlreichen Verkehrsstaus, die die Meute provozierte, als sie im Anschluss lautstark durch die Stadt marodierte, bereits Teil dieser großen Weltklimarettungsaktion waren, blieb wie so vieles offen.
Besonders schlimm ist dieser erschreckende Mangel an Artikulation und Wissen auch deshalb, da zahlreiche Schulkinder von ihren eigenen Lehrern zu der Propagandaveranstalung mitgenommen worden waren. Indoktrination und die Verbreitung von Ideologie scheinen die Vermittlung von Wissen als Primärziel an deutschen Schulen endgültig verdrängt zu haben.
Zahlreiche Linksextremisten warben (u.a. als Ordner der IG Metall) offen für ihre gesellschaftsfeindlichen Zielsetzungen. Während man in Amerika mittlerweile dabei ist, "Antifa"-Akteure korrekterweise als Angehörige von Terrororganisationen einzustufen, geht man in Deutschland den entgegengesetzten Weg. Hier verhätschelt man derartige Elemente mit Unmengen von Steuergeld und Narrenfreiheit bei der Begehung von Straftaten.
Vorbei scheinen auch die Zeiten zu sein, in denen Gewerkschaften wie die IG Metall wenigstens noch zum Teil ihre Aufgabe in der Vertretung von Arbeitnehmerinteressen sahen. Statt sich um die anständige Ausbildung von Jugendlichen zu sorgen, unterstützt man stattdessen deren Abgleiten in linksextreme Dunstkreise und unterstützt Kampagnen, die der deutschen Wirtschaft enorm schaden werden.
Alles in allem also ein sehr trüber Nachmittag für die Zukunft.








Keine Kommentare:

Kommentar posten